Was sind die sHortnews?

 

Unsere „sHORTnews“ bieten sowohl den Kindern als auch uns Raum und Platz für Neuigkeiten, Kindermund (natürlich auch Erwachsenenmund ;-)), laufende Projekte, Hortalltags-Einblicke, Ferienerlebnisse und was uns sonst noch so bewegt und beschäftigt.

Neues Jahr, neues Glück…

 

…gerade in diesem Jahr können wir wahrscheinlich alle ganz viel davon gebrauchen. Das letzte Jahr war sehr herausfordernd, hat uns viel Kraft gekostet und wer die Hoffnung hatte, dass wir das hinter uns lassen können, wird spätestens jetzt merken, dass wir weiterhin mittendrin stecken. Mittendrin in diesen herausfordernden Zeiten, wo Jobs auf der Kippe stehen; wo Homeoffice und Homeschooling Normalität geworden sind; wo das Wort „positiv“ gar nicht wirklich positiv ist; wo Kräfte und Nerven schwinden; wo Distanz zur Zerreißprobe wird; wo Meinungen weit auseinander gehen.

Aber es muss weitergehen. Und ein neues Jahr nehmen viele auch als neue Chance -  Hoffnung macht sich breit und Vorsätze werden geschmiedet.
Vielleicht steht auf Ihrer Liste ja folgender Plan:

Oder Sie wollen 10kg abnehmen und am Ende fehlen nur noch 13kg oder Sie gehören zu der Gruppe, die sich lieber gleich gar nichts vornehmen. Wie dem auch sei, hier gibt es wahrscheinlich kein richtig oder falsch. Wichtig ist nur, dass wir den Humor, die Hoffnung, die Gemeinschaft und die Dankbarkeit nicht verlieren. Gerade letzteres kann uns immer wieder helfen, zuversichtlich auf das neue Jahr zu schauen.

Ein Kind aus meiner Gruppe hat sich ein Glas gestaltet, in dem es die Glücksmomente von 2021 sammeln möchte. Und auch ich möchte mich in diesem Jahr besonders auf die Momente konzentrieren, für die ich dankbar bin. Unsere Welt ist voll mit Glücksmomenten, aber wir sehen sie häufig nicht, weil wir uns zu sehr auf die negativen Umstände fokussieren. Jetzt ist der perfekte Moment, seine Perspektive zu wechseln und dankbar in das Jahr 2021 zu gehen.

Ich denke, uns fehlt manchmal ein wenig von dieser kindlichen Unbeschwertheit, hier sind die Momente noch bunt und fröhlich. Aber ich denke auch, wir haben die Möglichkeit, uns dafür bewusst zu entscheiden. Lehnen Sie sich kurz zurück, schalten Sie die turbulente Welt voller Sorgen aus und überlegen Sie, was Ihr heutiger Glücks- oder Dankbarkeitsmoment ist.

 

Von ganzem Herzen wünschen wir Ihnen, dass dieses Jahr ganz viele tolle Augenblicke für Sie bereithält, auf die Sie mit einem Lächeln zurückblicken können. Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf eine bunte, facettenreiche, fröhliche und gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren wichtigsten Glücksmomenten.

 

Danke, dass Sie uns diese jeden Tag aufs Neue anvertrauen!

Ihr Team vom „Hort Blasewitz“

AKTUELLES

HORT BLASEWITZ DER

63. GRUNDSCHULE

Wägnerstraße 24 / 26

01309 Dresden

 

Tel: 0351 / 3105482
☎jetzt anrufen

Fax: 0351 / 3122630

 

E-Mail:
hort-63.grundschule@dresden.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Anfahrt>

Öffnungszeiten - eingeschränkter Regelbetrieb

Montag - Freitag

07:00 Uhr - 17.00 Uhr

KOOPERATIONS-

PARTNER

63. Grundschule>